Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem nachfolgend genannt „Kommittent“ und dem Second Hand Shop, Stolper Straße 10 in 16540 Hohen Neuendorf, vertreten durch Herrn Uwe Klinke, nachfolgend genannt „Geschäft“, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), sofern diesen keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen. Diese AGB gelten für alle vom Second Hand Shop angebotenen und/oder durchgeführten Dienstleistungen sowie für zum Verkauf angebotene Produkte. Abweichende Bestimmungen oder Bedingungen werden nur bei ausdrücklicher Zustimmung in Textform Vertragsbestandteil.
Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende bzw. ergänzende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.

1 Vertragsgegenstand
1.1 Der Kommissionshandel bezieht sich nur auf gebrauchte Artikel.

2 Eigentumsrechte
2.1 Der Kommittent erklärt, dass die angebotene Ware sein uneingeschränktes Eigentum ist und Rechte Dritter nicht bestehen.

3 Kommissionshandel
3.1 Der Vertrag kommt zwischen dem Geschäft und dem Kommittenten  zustande.

3.2 Im Auftrag vom Kommittenten wird die Ware im Geschäft angeboten.
3.3 Den Verkaufspreis legen die Mitarbeiter vom Geschäft fest.
3.4 Nach erfolgtem Verkauf erhält der Kommittent den vereinbarten Geldbetrag.
3.5 Die angebotene Ware muss im gereinigten und optisch guten Zustand angeboten werden.
3.6 Die Ware wird kostenfrei 60 Kalendertage im Geschäft zum Verkauf angeboten.
3.7 Der Kommittent (Lieferant, Kunde) muss nach Ablauf dieser Frist die nicht verkaufte Ware bis zum 80 Kalendertag  im Geschäft ab zu holen.
3.8 Nicht abgeholte Ware wird ersatzlos, auf Kosten vom Kommittenten entsorgt.

4 Auszahlung
4.1 Die Auszahlung erfolgt an die Person, die die Annahmebestätigung vorlegen kann.

4.2 Für Missbrauch wird keine Haftung im Geschäft übernommen.
4.3 In erster Linie erfolgt die Auszahlung in Bar. Auf Wunsch kann der Betrag auch auf ein Konto in Deutschland überwiesen werden.

5 Haftung
5.1 Für die Kommissionsware besteht im Geschäft nur die Haft für Beschädigung bzw. diebstahlt der Ware. Weitergehende Ansprüche auf Mängelhaltung oder Folgeschäden sind ausgeschlossen.

5.2 Die angebotene Ware wird im Auftrag vom Kommittenten  verkauft. Eine Haftung über die Eigenschaften der Ware, Zustand oder Gewährleistungsansprüche gegen über dem Geschäft sind ausgeschlossen.

6 Datenschutz, Verwendung personenbezogener Daten

6.1 Der Kommittent willigt ein, dass seine ausschließlich für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden können und stimmt ferner der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch den Friseursalon zu.

6.2 Die Einwilligung des Kommittenten erstreckt sich zudem auf die Verwendung von erstellten Bildaufnahmen für den Internetauftritt bzw. auf die Verwendung zu Ausstellungszwecken in den Geschäftsräumen.

6.3 Der Kommittent kann diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dieser Widerruf bedarf der Textform und der eigenhändigen Unterschrift. Das Geschäft verpflichtet sich für diesen Fall zur Löschung der persönlichen Daten, sobald sämtliche ausstehenden Vorgänge abgewickelt sind, bzw. zur Löschung der jeweiligen Bildaufnahmen.

7 Erfüllungsort; Gerichtsstand
7.1 Erfüllungsort ist  grundsätzlich 16540 Hohen Neuendorf.

7.2 Für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenen Streitigkeiten ist Gerichtsstand das für unseren Geschäftssitz zuständige Gericht.
7.3 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder nur teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte sich in diesem Vertrag Lücken herausstellen, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Anstelle der unwirksamen Bestimmung oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die, soweit rechtlich möglich, wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Vertragschließenden gewollt haben würden, sofern sie diesen Punkt beachtet hätten.

Hohen Neuendorf Februar 2018